Heilmasseure

Der Verband

Der „Bundesverband der Heilmasseure und Med. Masseure Österreichs (BHÖ)“ wurde im Jahr 2002 gegründet um die Interessen unseres Berufsstandes zu wahren und zu vertreten. 

Ziel dieser Vernetzung ist es:

  • die Qualität unserer  Arbeit zu sichern
  • mehr Medienpräsenz zu erlangen
  • unser Berufsbild gesetzlich besser abzugrenzen
  • unsere  Interessen zu sichern 
  • Erfahrungen sowie Informationen auszutauschen
um so unseren Patienten die bestmögliche Therapie zu  ermöglichen und selbst Freude am Job zu haben. 

Dies soll einerseits erhöhte Aufmerksamkeit auf unsere Berufsgruppe lenken, um dadurch mehr Einfluss in der Zusammenarbeit mit Institutionen wie Ärztekammer und Ministerien zu erlangen.

Andererseits bietet die Plattform seinen Mitgliedern die Möglichkeit diverser Vorträge, Workshops, Weiterbildungen und Refresher an.

Um unser Vorhaben in die Tat umsetzen zu können bitten wir um Eure Unterstützung, denn:

„EURE MITGLIEDSCHAFT STÄRKT UNS!“


Weitere Aktivitäten:

  • Aktuelle Informationsweitergabe via Newsletter an die Mitglieder
  • Interessensvertretung in den Ministerien – Mitarbeit an Gesetzesentwürfen
  • Rechtlicher Schutz unserer Berufsbilder vor Angehörigen anderer Berufe
  • Tarifverhandlungen mit landes- und bundesweiten Sozialversicherungsträgern
  • Infostelle – Auskünfte bei fachlichen und rechtlichen Fragen
  • Kooperation mit den Berufsgruppen der gehobenen medizinischen Dienste (MTD)
  • Zugang zu weiteren medizinischen Informationen
  • Fachspezifische Weiterbildungsangebote in Form von Workshops und Refresher
  • Bildung von interdisziplinären Arbeitsgemeinschaften
  • Fernziel - Aufbau der Landesstrukturen als Servicestelle vor Ort


Webdesign & CMS by STYRIAWEB