Heilmasseure

Verfassungsgerichtshof - Urteil

Ein freiberuflicher Heilmasseur hat sich wegen der - unserer Meinung nach wie vor rechtswidrigen - Vorschreibung einer Kammerumlage der Wirtschaftskammer an den Verfassungsgerichtshof gewandt, dessen (für den Heilmasseur negative) Entscheidung hier als Download zur Verfügung steht.

Der Akt liegt nun schon seit 1 1/2 Jahren beim Verwaltungsgerichtshof; eine Entscheidung ist noch ausständig.

Sobald uns dieser Bescheid vorliegt, werden wir Sie darüber informieren!

Download Urteil Verfassungsgerichtshof 2006
Webdesign & CMS by STYRIAWEB